Termine und Workshops

Einladung zum 11. internationaler Kongress der Deutschen
Gesellschaft für Frequenztherapie e.V.

Steuernde Frequenzen von Bildern

Wodurch wird unsere Realität gesteuert?

Innere Bilder sind in uns, die einerseits aus unserer eigenen Biographie kommen, andererseits aus den Erfahrungen von Jahrhunderten menschlicher Geschichte stammen. Das „kollektive Unbewusste“ von C.G. Jung ist ein Ausdruck für den kosmischen Überbau, auf den alle Menschen als Informationsspeicher zugreifen können. Das Bild der guten Mutter oder des liebevollen Vaters gehören dazu. Äußere Bilder haben eine sehr viel größere Kraft als Worte. Sie können tief berühren und Emotionen freisetzen. Worte bewegen dann sehr viel, wenn sie nicht nur rational argumentieren, sondern Bilder hervorrufen. Ebenfalls einen Einfluss auf uns haben nur kurz gezeigte Bilder: Sie beeinflussen das Unterbewusstsein und werden zur Manipulation benutzt. Äußere Bilder können zur Heilung eingesetzt werden, da sie als Ordnungsprinzip dienen. Von den inneren Bildern hängt es ab, wie wir unser Leben erfahren und ob es uns gelingen oder misslingen wird. In Kontakt mit den inneren Bildern zu kommen ist ein wichtiger Teil therapeutischer Arbeit. Allerdings sind dies nicht immer nur schöne Bilder, sondern oftmals chaotische Bilder. Diese Bilder zu verändern, kann eine Lebensaufgabe sein und ist oftmals Teil einer geglückten analytischen Therapie. Es gibt Techniken, um die inneren Bilder zu verändern und dauerhaft die Gesundheit durch Vordringen in die informativen kosmischen Ebenen zu verbessern.

17.15 - 18.45 Röntgenbilder der Seele - mit Workshop Günther Knarr, Physiotherapeut und Heilpraktiker, Regensburg





Einladung als pdf downloaden.



Flyer als pdf downloaden.

 

Liebe Patienten/innen, liebe Freunde und Bekannte,

ich freue mich sehr ihnen/Euch mitteilen zu können, dass wir die zweite Staffel unseres Seminars anbieen.

Viele liebe Grüße von der Marienhöhe 

 

 

 

Wir starten neu im September:                                                                                            

"Wahrhaftig leben" 

Seminarreihe in 4 Modulen

 

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, 
ohne dass ihr Licht schwächer wird.
Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.                  Buddha

 

 

       

 

Genauso verhält es sich mit den vielen wunderbaren, bewegenden und bereichernden Erfahrungen, die wir im letzten halben Jahr durch unsere Seminarreihe zusammen mit allen Teilnehmern erleben durften.
Vielen Dank für Euer Vertrauen. 

Im September starten wir neu mit unserer Seminarreihe "Wahrhaftig leben".

Sind auch Sie neugierig? 
Möchten Sie sich selber besser kennen lernen?
Möchten Sie bei sich ankommen und sich selber leben?  

Vielleicht befinden Sie sich momentan in einer Umbruchphase, ob persönlich, beruflich, partnerschaftlich, gesundheitlich oder auch finanziell. 
Denn "Wahrhaftig leben" heißt auch, den Weg Ihrer Bestimmung zu gehen.

Eine Veränderung im Leben geht häufig einher mit Loslassen von Altem, so dass Raum für Neues entstehen kann.

Als Ihre Seminarleiter freuen wir uns, Sie dabei zu begleiten, diesen Raum in Ihnen entstehen zu lassen und Ihren inneren Glanz zu erwecken!
Lassen Sie Ihr wahres Wesen strahlen!  

FREI     ZUFRIEDEN    GLÜCKLICH

 

Seminarleitung:        Christine & Günter Knarr

Weitere Informationen zur Seminarreihe finden Sie unter 
https://www.christine-knarr.de/pages/posts/wahrhaftig-leben-31.php
und   http://www.gknarr.de

Termine:

1. Modul:   28.09. - 30.09.2018
2. Modul:   23.11.  - 25.11. 2018
3. Modul:  18.01.  - 20.01.2019
4. Modul:  15.03.  - 17.03.2019

Seminarzeiten:           Freitag:    13.30  - ca. 18.00 Uhr
                                   Samstag:  09.30 - ca. 17.30 Uhr 
                                   Sonntag:  09.30 - ca. 16.30 Uhr

Hinweis: Die Seminarreihe kann nur komplett gebucht werden, da die Module aufeinander aufbauen.

Gesamt: 1.400,- €
oder bei Bezahlung pro Modul: 4 x 359,- €


Der Betrag ist jeweils vorher zu entrichten.   

Seminarort und Anmeldung, finden Sie ganz unten. 

Zuletzt noch Wichtiges in allgemeiner Sache:

Am Thema Datenschutz kommt momentan niemand vorbei. Hintergrund ist die neue EU-Datenschutzverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. 
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir sehr wichtig und ich gehe mit größtmöglicher Sorgfalt mit Ihren Daten um. Hierzu verweise ich Sie gerne auf meine Datenschutzerklärung unter   [wblink13].
Wenn Sie KEINEN Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit ohne Angaben von Gründen unten abmelden.

Praxis Christine Knarr | Zur Marienhöhe 14 | 93161 Sinzing | Tel. 0941 / 3997779 |  info@christine-knarr.de |   http://www.christine-knarr.de
                                                                                                                           


 

 

 

Datenschutzerklärung


Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber 

Günter Knarr
Heilpraxis 
Prüfeninger Straße 46 93049 Regensburg
Telefon 0941 - 3997777
info@gknarr.de
www.gknarr.de

informieren. 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. 

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung 
Art. 6 Abs. S. 1 lit. a DSGVO dient meinem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. S. 1 lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu Produkten oder Leistungen. Unterliegt mein Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. S. 1 lit. c DSGVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, Art. 6 Abs. S. 1 lit. d DSGVO. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auch auf Art. 6 Abs. S. 1 lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meines Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. 

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert: 
• Besuchte Website 
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte 
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten 
• Verwendeter Browser 
• Verwendetes Betriebssystem 
• Verwendete IP-Adresse 
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies 
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. 

Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. 
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. 

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung 
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. 

SSL-Verschlüsselung 
Diese Website nutzt die SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) für die Übertragung von Daten Ihres Browsers zu unserem Server und zu Servern, die Dateien bereitstellen, welche wir auf unserer Webseite einbinden. Mit SSL werden Daten verschlüsselt übertragen. Die Daten sind nicht veränderbar und der Absender kann identifiziert werden. Sie erkennen das Vorhandensein der SSL-Verschlüsselung anhand des vorangestellten Textes "https" vor der Adresse der Webseite, die sie im Browser aufrufen.

Verweise auf Webseiten Dritter 
Auf dieser Webseite werden Verweise auf Webseiten Dritter in Form sogenannter Links bzw. Verlinkungen angeboten. Erst wenn Sie auf einen solchen Link klicken, werden Daten zum Linkziel übertragen. Dies ist technisch notwendig. Die übertragenen Daten sind insbesondere: Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt zu dem Sie den Link angeklickt haben, die Seite auf der Sie den Link angeklickt haben, Angaben zu Ihrem Internet-Browser. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten zum Linkziel übertragen werden, klicken Sie den Link nicht an. 

Widerrufsrecht 
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen erarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an meine im Impressum der Webseite angegebene Adresse. 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur
Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der
Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers.

Bitte informieren Sie sich daher bei Bedarf über diese Datenschutzerklärung, insbesondere, wenn Sie
personenbezogene Daten mitteilen.

Portrait Günter Knarr